Anleitung F R Einsteiger

Pleite durch ausgewählte epochen der kunst 60 minuten affirmationen für englisch

Um die Wirtschaftseffektivität der landwirtschaftlichen Produktion zu charakterisieren, verwenden die Reihe der Kennziffern. Am meisten bedeutsam von ihnen ist die Rentabilität, der im allgemeinen Blick die Einträglichkeit der Arbeit des Unternehmens charakterisiert.

Die Kennziffer der Selbstkosten ist für die Begründung der rationalen Unterbringung und der Spezialisierung der landwirtschaftlichen Produktion, der Bestimmung seiner Wirtschaftseffektivität, der Errichtung des Niveaus der Preise für die landwirtschaftliche Produktion notwendig.

Die Kosten für die Produktion und die Realisierung der Produktion heißen von den Herstellungskosten. Vom Wirtschaftsstandpunkt stellen die Kosten den Wert aller aufgewendeten Materialien und der Dienstleistungen dar. Das Hauptmotiv der Tätigkeit einer beliebigen Firma in den Marktbedingungen – die Maximierung des Gewinns. Die realen Möglichkeiten der Realisierung dieses strategischen Ziels für alle Fälle sind von den Herstellungskosten und der Nachfrage nach der in die Firma ausgegebenen Produktion beschränkt. Für die konkreten Fälle (die Eroberung der Stelle auf dem Markt, der Konkurrenzkampf u.ä.) kann die Firma auf die vorübergehende Senkung des Gewinns, und sogar die Schäden gehen. Aber eine lange Zeit ohne Gewinn die Firma existieren kann nicht, weil sie im Konkurrenzkampf nicht standhalten wird. Da die Kosten ein Hauptbegrenzer des Gewinns und gleichzeitig der Hauptfaktor, der den Umfang des Vorschlages beeinflusst sind, so ist die Annahme der Lösungen von der Führung der Firma ohne Analyse schon der vorhandenen Herstellungskosten und ihrer Größe auf die Perspektive unmöglich.

Die Finanzen der Unternehmen (die Organisationen) - der wirtschaftenden Subjekte stellen die Finanzbeziehungen, die in der geldlichen Form geäußert sind, entstehend bei der Bildung, der Verteilung und der Nutzung der geldlichen Fonds und der Ansammlungen im Laufe der Produktion und der Realisierung der Waren, der Ausführung der Arbeiten und der Erweisung verschiedener Dienstleistungen dar.

Das Tempo der Zunahme führt vor, auf wieviel als die Prozente das verglichene Niveau ist mehr es oder weniger Niveaus, das für die Basis des Vergleiches übernommen ist, und wird wie die Beziehung der absoluten Zunahme zum absoluten Niveau ausgerechnet, das für die Basis des Vergleiches übernommen ist.

Unter der Bruttoproduktion des materiellen Zweiges der Volkswirtschaft wird das vereinte Produkt dieses Zweiges, das für eine bestimmte Periode der Zeit geschaffen ist verstanden. Bei der Bestimmung der Bruttoproduktion der Landwirtschaft und anderer Zweige der materiellen Produktion ist man notwendig vor allem, die Produktion jedes Zweiges deutlich zu beschränken und, den Inhalt des vereinten Produktes der Zweige unter den Bedingungen ihrer allseitigen inneren und äußerlichen Wechselbeziehungen zu berichten. Alle Zweige sind im Laufe der Produktion miteinander verbunden: das Produkt einer Produktion oder eines Zweiges im Laufe von der Periode, die der Umfang des vereinten Produktes übernimmt, wird wie der Rohstoff in anderem Zweig des gegebenen Unternehmens konsumiert, oder anderer Unternehmen, d.h. begeht eine bestimmte Wendung.

Von der Reihe der Dynamik der relativen Größen heißt solche Reihe, dessen Niveaus die Veränderung der relativen Umfänge der studierten Erscheinungen in der Zeit charakterisieren. Von der Reihe der Dynamik der mittleren Größen heißt solche Reihe, dessen Niveaus die Veränderung der mittleren Umfänge der studierten Erscheinungen in der Zeit charakterisieren.

heißt die Reihe der Dynamik, dessen Niveaus den Zustand der Erscheinung in bestimmte Momente der Zeit charakterisieren. Die wichtige Wirtschaftsbedeutung hat die Bestimmung der Verschiedenheit der Niveaus der Reihe der Dynamik, die die Entwicklung (die Vergrößerung oder der studierten Erscheinung in der Zeit charakterisiert.

Voll, oder kommerziell, die Selbstkosten rechnen wie die Summe der Kosten auf die Produktion und die Realisierung der Produktion. Die kommerziellen Selbstkosten der Produktion im Hinblick auf 1 sind als die Produktionsselbstkosten auf den Umfang der Aufwände, die mit der Realisierung verbunden sind höher.