Grenzwert Berechnen F R Einsteiger

5 minuten powertalk für dich Jura für das deutsch

Das Netz stellt die tiefe Tasse, die hauptsächlich aus trockene verknüpft ist, der feinen Ruten und des Mooses dar. und können die Ruten nur die Grundlage für die Wände und den Grund bilden, und die ganze Tiefe kann aus dem Moos dabei gemacht sein; für anderen Fall – das Moos ebensoviel, ist wieviel es und mit den Ruten, manchmal – und wiegen die Ruten vor. Außen sind die Netze von den Flechten, der Birkenrinde ausgekleidet, von den Stückchen der Rinde und den Klümpchen des Pflanzenflaums - maskiert die Verkleidung das Netz gut. Der ganze Baustoff ist von den Fäden des Spinngewebes fest befestigt, dank wem die Wände die große Dichte erwerben. Die Unterlage im Netz aus den Federn, der Wolle, manchmal aus den Fruchtstielen.

Die Ankunft fängt in den ersten Zahlen des Aprils an. Und der Eier beginnen sie den Bau der Netze in der ersten Hälfte des Mais. dauert 13 – 14 Tage, etwa dauert ebensoviel der Zeit das Auffüttern der Nestlinge im Netz. Der Abflug der jungen Vögel wird Mitte Juni beobachtet. machen zwei Mauerwerke für die Saison, wobei die Zahl der Eier im zweiten Mauerwerk weniger ist. Die Aufzucht der Nestlinge der zweiten Brut geschieht seit Juni bis August. Der Abflug - seit September bis zur Mitte des Oktobers.