Nature Flow Im Gespr Ch Mit Dialogen B1

Deutungshypothese auf it stellenanzeigen

"Während der allgemeinen diesem folgenden Diskussionen sind die Wünsche ausgesprochen, damit die einförmige Zeit für Anfang der kirchlichen Dienste bestimmt war und damit den Pilgern-Pfarrkindern die Möglichkeit gut gegeben war zu hören, sich zu verstehen und vom Gottesdienst einzustellen, (General Artamono, damit es die toten Momente und, selbst wenn mittels der Kürzungen und der Veränderungen nicht beinheiltete, aber lebendig, organisiert und geltend durch die gegenwärtige kirchliche Lektüre und den Gesang (die Insel Marina und damit, zwecks der Präferenz der wichtigsten Stellen der kirchlichen Dienste weniger wichtig – die Kommission würde, die nach der Verordnung kathedral- entstehen soll, der beweglichen Tage revidiert waren und von den verabredeten Zeichen zentralst nach dem Geist der gefeierten Ereignisse Gebets bemerkt sind, es die Lektüren und den Gesang, die den Reichen beinheilten das Material für nicht in der Kirche nur, sondern auch in der Schule (Wl theologisch-utschitelnyj ist. Sie. Uspenski); und endlich damit die Aufmerksamkeit auf die Regelung des kirchlichen Glockenläutens-Klanges (Ihrer gewandt war.. Den Schwan"

Ein Thema der folgenden Sitzungen war es ausführlich 6 verschiedener Aspekte des bevorstehenden Vortrags (d.h. des Projektes der Kathedraltat). Dieses sehr interessante Material hier Detailliert zu bringen es gibt keine Möglichkeit. Neugierig, sich dass einiger Teil der Auftretenden für oder gegen der Reformen aussprach, während es sich um die Regelung des Gottesdienstes handelte. "Zur Trauer meinem, – sagt Erzbischof Jewlogi, – höre ich allen die Reden darüber, als ob wir vergreifen uns am Gottesdienststatut, wir wollen es zerbrechen. Wir kämpfen damit nur, was in die Gottesdienstpraxis wie die Unordnung eingegangen ist, und dass es, zu bezeichnen ist nötig, dass man innerhalb unserer Kräfte möglich und im Statut erfüllen muss. Die allgemeinen Grenzen und die Meilensteine zu bezeichnen. Unsere Aufgabe, in den kirchlichen Gottesdienst und das würdige Aussehen einzuführen. Wenn wir anerkennen, dass das Statut erfüllen sollen, aber erfüllen wir jedoch nicht, weil man es nicht erfüllen darf, so wird die Kathedrale bezeichnen, dass der unbedingten Erfüllung" gerade unterliegen soll.

Dieser Unruhen ist nötig es zu beachten und, die Maßnahmen zur Einleitung der Einheitlichkeit in der Zeit des Anfanges solcher hervorragenden Dienste unseres Kreises zu ergreifen. Wenn auch diese wenigen Dienste zur statutengemäßen Zeit und anfangen wenn auch es werden wird ebenso ist es in der Praxis streng beschützt, wie wir es in der Beziehung zu Ostern-, zum Beispiel, sehen.

Heutzutage bildete sich das geltende Gottesdienststatut auf der Ausdehnung fast vierzehn Jahrhunderte der Geschichte der christlichen Kirche. In sich die Gottesdienstordnungen verschiedener Epochen und verschiedener Gelände widerspiegelnd, ist moderner Tipikon jedoch, im Wesentlichen kloster- ermüdet. Solch ist er am meisten ausführlich nach der Fülle von der Gottesdienstnorm, wie würde strebend, in der äußerlichen Lage das Apostelgebot über unaufhörliches Gebet zu verwirklichen.

1 Akafisty, außer alltäglich, sollen in das Wachen nicht eingestellt werden, aber können den besonderen Dienst < bilden.> ist es des ganztägigen Kreises, aber besser, mit ihren altertümlich mit Heiligen Roman Sladkopewza und anderer zu ersetzen. Die Wiedergeburt des Gebrauches dieser wunderbaren Werke, die und in den slawischen Übersetzungen vorhanden sind, wird zum Aufstieg der Stimmung der Betenden dienen. Zum Beispiel, zu Weihnachten könnten Christowo in der neuen slawischen Übersetzung Mironossizki für vom Wachen und jedenfalls nach des ersten Tages oder für zweites gelesen werden.

Die Lektüren, des Gesangs und beider Triodej (ausschließlich die Dienste der Charakter unterliegen keiner Kürzung, aber (pe des Kanons des Heiligen Ostern) können sich ohne Wiederholungen ("zu erfüllen sie ist"). In die sonntäglichen Tage kann man Pentikostarija, wenn man den Osternkanon singen soll, von seiner vollen Erfüllung mit beschränkt werden und, den Kanon der Woche senken, der in die nachfolgenden Tage gelesen werden wird.

Wie die Kombination zwei sehr wichtiger altertümlichen Gottesdiensttraditionen — die Kirche Konstantinopolski, unserer Mutter, und der Kirche Jerusalemer, habend die Bedeutung, gerühmt von den Gottesdienstordnungen noch im IV. Jahrhundert und leistend den sehr starken Einfluss auf den Gottesdienst fast aller altertümlichen Kirchen, die Gottesdienstordnung, von unserem, im Allgemeinen den großen Wert hat.

Der Ausweis und. Entweder den vollen Ausweis, oder die bedeutende Kürzung auf Chwalitech und Stichownych, einschließlich auf den sonntäglichen Wachen der Ausweis der Evangelischen. Die unverständliche Freiheit in der Auswahl auf und heutzutage Groß.

Mit den ständigen Anreden zu Tipikonu wollte ich auf jene Gottesdienstunordnungen eben Anweisungen geben, die folgte würde, unserem Abschnitt bei der Bestimmung der Maße zur Verbesserung der Gottesdienstpraxis zu meinen. Die ausführliche Fülle nicht beanspruchend, wollte ich nur das Allgemeine berühren.